Willkommen bei
"Mein Leben mit Hochsensibilität, MCAS und CRPS / Morbus Sudeck"

Meine ganz persönliche Geschichte

Bild von mir selbst
 

Abo-Formular

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Vielen Dank!

 

Corona und Impfung - Fragen, Ängste und Chancen

Das bestimmende Thema "Corona" und ob man sich impfen soll oder nicht, hat natürlich auch mich ziemlich beschäftigt. Außer Frage stand...

Du bestimmst welche Richtung dein Leben nimmt

Ich entscheide, in welche Richtung mein Leben geht. Ich habe mich für Optimismus, Liebe, Freude, Zuversicht und Dankbarkeit entschieden.

Dankbarkeit als Schlüssel zu einem positivem Leben

Dankbarkeit für die vielen schönen Momente in meinem Leben zu kultivieren, führte mich zu einem Leben voller Freude und postivem Denken.

Leben aus vollem Herzen

Ich möchte nicht mehr ein halbes Leben leben. Ich möchte ein Leben aus vollem Herzen, mit Freude, Dankbarkeit und Liebe.

Tabuthema: Sternenkind

Sternenkinder, sind kleine Engel,die niemals hier auf der Erde landen werden und uns trotzdem so viel bedeuten.

Mir selbst einen Stellenwert geben

Ich war immer anders als viele um mich herum. Warum das so war, fand ich erst über viele Jahre und besondere Menschen heraus.

CRPS /Hr. Sudeck - Klappe die Zweite

Am 18.12.2019 sollte eine harmlose Miniskusoperation am linken Knie mein Leben auf den Kopf stellen.

Mein Weg zur Diagnose MCAS

Der Weg zur Diagnose begann eigentlich schon als ich Kind war. Mit 16 Jahren ging es dann richtig los.