Suche
  • Nadine Schmid

Der Spagat zwischen Sommer, Hitze, CRPS und MCAS


Sommer, Sonne, Wärme, was gibt es Schöneres. Die Jahreszeit, auf die sich die meisten Menschen freuen, ist nun mal der Sommer. Baden, Bergtouren, Urlaub, Ausflüge - so viele Möglichkeiten, die sich einem bieten.

Doch nicht jeder kann diese Freude uneingeschränkt teilen. Menschen mit MCAS stellt diese Zeit vor eine große Herausforderung. Bei den meisten Betroffen und auch bei mir, ist die Hitze ein großer Trigger (Auslöser) für zahlreiche Symptome. Die hohen Temperaturen und die Sonne bringen unsere Mastzellen auf Hochtouren und bescheren uns einen bunten Strauß an verstärkten Symptomen. Bei mir heißt das konkret, dass ich bei der Hitze immer schlecht Luft bekomme, mein Bauch verrücktspielt, meine Hände stark zittern, ich noch müder bin und mein Hautekzem so richtig Spaß hat. Direkte Sonne kann ich gar nicht haben, da wird mir sofort übel und der Kreislauf spinnt. Deshalb heißt es lieber im Schatten bleiben oder noch besser in der kühleren Wohnung. Wenn man doch rausgeht, dann am besten eine kühle Ecke suchen, die Sonnenbrille und den Hut nicht vergessen und halt für evtl. Symptome seine Mittelchen mit dabeihaben.

Nur MCAS zu haben, dachte sich ja mein Körper, wird auf Dauer etwas langweilig und so sorgt er mit Hr. Sudeck/CRPS im Knie für jede Menge Abwechslung. Es sei gesagt, dass für einige Betroffene die Wärme ein wahrer Segen ist, weil sich die kalte Gliedmaße wohler fühlt und nicht so schmerzt. Allerdings findet mein Sudeck, obwohl mein Knie auch immer kalt ist, Hitze doof. Er passt sich super meinen Mastzellen an. Er hasst es, wenn die Sonne auf ihn scheint und verursacht ganz schöne brennende Schmerzen. Hohe Temperaturen mag er ebenfalls nicht sonderlich, da lässt er das Bein doch lieber mal ganz schön dick werden. Ja und weil man ihm gar nichts recht machen kann, findet er den leichten Wind, der ein bisschen kühlen würde, äußert unfreundlich und sendet mal ein klares Schmerzstatement. Nachdem ich ja mit meinem Untermieter im Knie einen lebenslangen Mietvertrag geschlossen habe und wir darauf angewiesen sind in bestmöglicher Harmonie zu leben, gehen wir zahlreiche Kompromisse ein. Er bekommt nun immer einen Platz im Schatten, ein Tuch oder eine Decke drüber und immer wieder Pausen in seiner Lieblingsposition auf der Couch, mit vielen Kissen. Beim Autofahren habe ich selbstverständlich immer ein Tuch oder eine Decke für ihn, falls die Sonne zum Fenster hereinscheint, schließlich gehe ich ja auf seine Bedürfnisse ein. Wo wir noch ein bisschen im Clinch liegen, ist die Tatsache, dass ich mit ihm nicht baden gehen kann. Das nehme ich ihm echt übel - aber er ist noch nicht bereit, da einen Schritt auf mich zuzumachen. Vielleicht ja nächstes Jahr, wer weiß.

Fazit: Ich finde den Sommer auch schön. Ich mag, dass es so lang hell ist, die Natur sich in ihrer vollen Pracht zeigt, so viele Tiere unterwegs sind und alle Menschen so eine positive Grundeinstellung haben. Ich passe mich halt an und kann trotzdem an den meisten Dingen teilhaben. Ich schaffe mir die Voraussetzungen bei möglichst vielem mitzumachen, auch wenn es heißt Kompromisse einzugehen und zu akzeptieren, dass man damit immer etwas auffällt und aus der Norm ausbricht. Es ist allerdings sehr spannend zu beobachten, wie die Leute darauf reagieren, wenn man immer im Schatten ist und dann noch das Handtuch oder etwas Ähnliches über seinem ganzen linken Bein liegen hat. :)


Man darf sich den Spaß nicht nehmen lassen und muss einfach für sich einen Weg finden, wie man an den schönen Dingen des Lebens teilhaben kann. Es funktioniert auf die eine oder andere Weise und egal was andere denken. Die Hauptsache ist, dass es dir damit gut geht. Also nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern erfinderisch werden. Ich weiß aus eigener Erfahrung - es ist verdammt schwer, das zu akzeptieren. Es kommt jedoch irgendwann der Punkt, da klappt es. Niemals aufgeben!

60 Ansichten2 Kommentare
 
  • Instagram
  • Facebook

©2020 Mein Leben mit Hochsensibilität, MCAS und CRPS / Morbus Sudeck. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now